blue Volkswagen Polo 5-door hatchback

Dein Autoankauf Mainz

Wenn Sie über eine hervorragende Bonität mit einem entsprechend hohen Kredit-Score, wie über 725, verfügen, gibt es wirklich keinen guten oder keinen schlechten Zeitpunkt, um einen neuen Autokredit zu erhalten. Händler lieben es, Menschen mit hoher Kreditwürdigkeit zu bedienen, einfach weil der größte Aufwand, Autos vom Händlergelände zu holen, die Genehmigung des Käuferkredits, kein Problem mehr ist und sie ihre ganze Energie auf den Verkauf des Autos und all die zusätzlichen Dinge konzentrieren können. auf Funktionen.

Aber mit der aktuellen Wirtschaftslage gibt es immer weniger Menschen mit Kreditwürdigkeit auf diesem Niveau. Tatsächlich haben viele Menschen eine grenzwertige Kreditwürdigkeit oder sogar eine geradezu schlechte Kreditwürdigkeit, und dieser neue Autokredit wird wahrscheinlich mit einem Premium-Zinssatz sowie einer beträchtlichen Anzahlungsanforderung verbunden sein.

Der Grund dafür ist, dass Banken und andere Kreditinstitute beginnen, die Genehmigung von Krediten mit hohem Risiko so weit wie möglich einzuschränken. Während in den vergangenen Jahren ein risikoreicher Kredit mit halbwegs guter Bonität auch mit hohen Zinsen bewilligt wurde, ändern sich die Zeiten mit der Rettung der Hypothekenindustrie und die Kreditgeber beginnen, sich von als riskant geltenden neuen Autokrediten zurückzuziehen nach heutigen Maßstäben.

Wenn Ihre Kreditwürdigkeit niedrig oder sogar marginal ist, können Sie Ihren Kredit trotzdem genehmigen lassen, aber seien Sie mental und finanziell darauf vorbereitet, eine große Anzahlung zu leisten. Der Kreditgeber möchte, dass der Käufer einen gewissen „Eigenanteil“ an dem neuen Auto hat, und eine saftige Anzahlung stellt sicher, dass genau das der Fall ist. Wenn der Käufer einen großen Eigenkapitalanteil an dem neuen Auto hat, ist es weit weniger wahrscheinlich, dass er wegen Nichtzahlung in Zahlungsverzug gerät oder das Auto wieder in Besitz nimmt.

Können es sich Banken auf dem heutigen Kreditmarkt wirklich leisten, so wählerisch bei der Kreditvergabe zu sein? Ja und nein. Ja, das können sie, weil sie in der heutigen Wirtschaft das Gefühl haben, dass sie so wählerisch sein müssen, um zu vermeiden, dass die Verbraucher säumig werden und sie mit dem Auto zurücklassen. Obwohl eine Rücknahme immer eine Option ist, möchte die Bank das Auto nicht, weil sie dann noch Ressourcen investieren muss, um es zu verkaufen und den Rest des ausgefallenen Kredits zurückzuzahlen. Aber andererseits nein, denn der Kreditmarkt war schon immer lukrativ, und weniger genehmigte Kredite bedeuten weniger Einnahmen für die Banken über die Zinsbelastung, die seit so vielen Jahren ihre Cash-Cow und das i-Tüpfelchen sind.

Wenn Sie auf dem heutigen Markt nach einem neuen Dosenkredit suchen, müssen Sie in großem Stil über den Tellerrand hinausschauen, um einen angemessenen Zinssatz und minimale Anzahlungsanforderungen zu erhalten. Erkundigen Sie sich zum einen bei lokalen Banken anstelle der landesweit großen Namen, da die lokalen Banken nicht annähernd so stark von dem Hypothekenfiasko betroffen waren.

Interessanterweise ziehen die wenigsten Menschen in Betracht, sich für einen neuen Autokredit an das Internet zu wenden. Das ist seltsam, denn das Internet ist einer der ersten Orte, an den sie sich wenden, wenn sie nach Preisinformationen und vergleichenden Funktionsanalysen der verschiedenen Autos suchen, die sie in Betracht ziehen. Es sollte nicht allzu schwierig sein, Ihren neuen Autokredit über einen Internetkreditgeber zu erhalten.

Warum? Diese Kreditgeber sind wahrscheinlich nicht von der Hypothekenkrise betroffen, weil sie dieses Spiel nicht mitmachen. Daher sind sie immer noch sehr finanziell stabil und in der Lage, sehr aggressive Preise und Konditionen an Käufer weiterzugeben, und das schließt Käufer mit geringfügiger oder sogar schlechter Kreditwürdigkeit ein.